Ausbildung

Schlafberaterin nach 1001kindernacht® 

Der Schlaf ihrer Kinder ist ein Thema, um das (fast) alle Eltern irgendwann kreisen - mal mehr und mal weniger intensiv. Und um kaum ein anderes Thema ranken sich hartnäckig so viele Mythen und Legenden.  Dazu kommt dann noch vielfach die Überschätzung der kindlichen Reife - körperlich, emotional und kognitiv gesehen. 

Nur logisch, dass sich viele Eltern davon verunsichert fühlen. Wie soll man sich denn in dem ganzen Wust an Informationen und Tips zurechtfinden, die oftmals auch noch völlig gegensätzliche Ansätze vertreten? 

Ich möchte Euch an dieser Stelle zu mehr Klarheit verhelfen, Euch und Eure Kinder in Euren eigenen Kompetenzen stärken und mit Euch gemeinsam eine Lösung für Euer mögliches Schlafproblem finden. Meine Ausbildung zur Schlafberaterin bei 1001kindernacht® gibt mir dazu das nötige Rüstzeug an die Hand. 

Im Rahmen des Infocafes erhaltet Ihr von mir Informationen zum nächtlichen Schlafablauf, den Unterschieden zwischen Erwachsenen- und Kinderschlaf,  dem individuellen Schlafbedarf, der Entstehung der Schlaf-Wach-Regulation von Neugeborenen und wie Ihr Euren Kleinen von Anfang an helfen könnt. Dieses Treffen richtet sich vor allem an Eltern vor der Geburt ihres Kindes oder wenn das Baby unter einem Jahr alt ist. Alle anderen sind aber natürlich auch herzlich willkommen! 

Sollten sich Fragen zu individuellen Schlafschwierigkeiten ergeben oder die betreffenden Kinder älter als 1 Jahr sein, können wir sehr gerne einen persönlichen Termin vereinbaren. Die Kosten hierfür übernehmen die Krankenkassen in der Regel nicht und sind von den Familien selbst zu tragen. Sie belaufen sich auf 45€ pro Stunde, danach 22,50€ für jede weitere angefangene halbe Stunde.