Geburtsvorbereitung für Paare

 

Wir vermitteln viele wissenswerte Informationen zu Veränderungen in der Schwangerschaft, dem Geburtsvorgang, Wochenbett, Stillen sowie Entspannungs- und Atemübungen. Als Gastdozent referiert Zahnarzt Dr. Andrew Buck zum Thema frühe Zahnpflege für Kinder.

Auf Anfrage bieten wir auch Kurse am Wochenende oder nur für Frauen an.

Gemäß HebGV (verbindl. Gebührenordnung) darf ein Geburtsvorbereitungskurs mit maximal 10 Schwangeren belegt werden. In unseren Kursen finden sich maximal 6-7 Paare bzw. 8 Frauen, um auf die persönlichen Bedürfnisse noch besser eingehen zu können. 

Kursleitung: Katrin Schröter und Hanna von Elm

Anmeldung: Katrin Schröter
Tel: 0177-8526451
Mail: mail@hebamme-katrin-bn.de

Geburtsvorbereitungskurs mit Yogapraxis

 

Geburtsvorbereitungskurs mit Yogapraxis
für Schwangere im 2. und 3. Trimenon
Dieser Kurs verbindet klassische, geburtsvorbereitende Themen und Übungen mit Yogapraxis für Schwangere.
Die theoretischen Informationen umfassen Veränderungen in der Schwangerschaft, den Geburtsvorgang, das Wochenbett und Stillen.
Der Yogaanteil bietet Achtsamkeits- und Atemübungen , Körperübungen zur Stärkung und Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden.
Yoga kann in der Schwangerschaft helfen, den Fokus von aussen aufs Innere und die eignenen Bedürfnisse zu lenken und das körperliche Wohlbefinden zu verbessern.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Die Kosten tragen die Krankenkassen sofern kein weiterer Geburtsvorbereitungskurs in dieser Schwangerschaft gebucht wird.
 
 
Kursleitung: Hanna von Elm
Anmeldung: Katrin Schröter

 

Erste Hilfe für Kindernotfälle

 

"Kinder sind keine kleinen Erwachsenen" unter diesem Motto steht der Kurs "Erste Hilfe für Kindernotfälle". Die Kurse beinhalten Notfälle und damit verbundene Erste Hilfe Maßnahmen vom Säugling bis zum Schulkind. Wir werden die Unterschiede im Körperbau sowie die damit verbundenen Probleme bei Notfallsituationen besprechen. Wir vermitteln Ihnen Sicherheit und Selbstvertrauen im Umgang mit Ihrem Kind und einer eventuellen Notfallsituation.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Eine Bescheinigung wird am Ende des Kurses ausgegeben.

Kursinhalte sind u.a.

- Notruf, Rettungskette
- Bewusstseinsstörungen /Bewusstlosigkeit
- Störungen der Atmung z.B. Pseudo Krupp, allergische Reaktion oder Fremdkörper verschluckt
- Reanimation in Theorie und Praxis
- Verletzungen, Verbrennungen sowie Vergiftungen
- Zeit für Fragen und Wünsche

 

Kursleitung: Team H2M
Anmeldung: Kathrin Heise, Team H2M
Tel: 06033 - 974458